Uncategorized

Der Weisse Saal

Der Weisse Saal

Der Weiße Saal wurde von Graf Moritz-Casimir von Bentheim -Tecklenburg 1754 errichtet. Er ist das Herzstück des Barocktrakts, welcher den durch einen Brand zerstörten Vorgängerbau ersetzt. Die Stuckarbeiten wurden von dem Schlaunschüler Joseph Greitner gearbeitet. Ornamentale aus Stuck gearbeitete Jagdmotive…

Die Tapetenzimmer

Die Tapetenzimmer

Fürst Emil zu Bentheim-Tecklenburg – Der Fürst und seine Gattin Fürstin Louise ließen Panoramatapeten im Schloss Rheda anbringen. Zuber & Cie in Rixheim produziert als einzige der ehemals zahlreichen französischen Manufakturen seit dem Beginn des 19. Jahrhunderts durchgehend handgedruckte Papiertapeten.…